gelb
rahmen
frau-li
frau-re
blau
white
white
white
white
white
white
white
white
white
kinesio-taping
Kinesio-Taping
Kinesio-Taping wurde in den 70er Jahren vom japanischen Chiroprak-
tiker Dr. Kenzo Kase entwickelt. Hauptziel dabei ist, die körpereigenen
Heilungsprozesse durch ein spezielles Material bzw. durch die ent-
sprechende Anlagetechnik zu unterstützen. Ein weiteres Ziel ist, die
normale Bewegungsfähigkeit der Gelenke sowie die optimale Funktion
der Muskulatur wiederherzustellen.

Wirkweise:










Die scheinbar einfach aussehende Anlagetechnik dieser Therapie ist
eine Wissenschaft und erfordert eine spezielle Ausbildung. Falsche
Tapeanlagen können zu negativen Reaktionen führen. Aus diesem
Grund sollte nur ein ausgebildeter Fachmann den Verband anlegen.
« zurück

therapieangebote