gelb
rahmen
frau-li
frau-re
blau
white
white
white
white
white
white
white
white
white
kinder-kinesiologie
Kinesiologie für Kinder
Bewegung bedeutet Leben - und ist somit Voraussetzung für körperliche,
seelische und geistige Gesundheit. Um diese zu erhalten, bietet sich die
Kinesiologie als ganzheitliche Heil- und Behandlungsmethode an.

Kinesiologie unterstützt den Stressabbau, verbessert die Konzentrations-
fähigkeit, erhöht den Energiefluss und aktiviert die Selbstheilungskräfte.
Ziel der Kinesiologie ist die Eigenverantwortung der Menschen für seine
Gesundheit und eine veränderte Einstellung zum eigenen Körper. In der
Kinesiologie werden keine Krankheiten behandelt, sondern eine Verände-
rung der Sicht der Dinge und ein positiver Energiezustand herbeigeführt.

Kinesiologen sprechen von einem Ungleichgewicht der Muskeln, was mit
dem sog. "Muskeltest" festgestellt wird. Dabei werden Energiestörungen,
-blockaden und überlastete Or-
gane aufgespürt und ausgetes-
tet, welcher Reiz (Bewegung, Be-
rührung) nötig ist, um die Blocka-
de aufzuheben und die Energie
wieder frei fließen zu lassen.

Kinesiologie wird genauso zur
Prävention eingesetzt (schmerzlindernd und ausgleichend bei Schmerzen des Bewegungs-
apparates, Kopfschmerzen, Stress) als auch zur Erkennung von Ursachen und Emotionen,
die für Blockaden und Ängste verantwortlich sind.
« zurück

behandlungs-
schwerpunkte